Himmlisch inspiriert:

 

Leben

 

Es ist soweit,

augen zu und sei bereit,

für die wunder dieser ERde.

die dich heilt 

und bei dir verweilt.

spür ihr herz,

ganz tief unter dir.

Hörst du es pochen?

Spürst du es beben?

Das nennt man leben.

Auch ganz tief in dir,

in den verborgensten Schichten

ist dein leben.

Spür hinein, sieh hinein.

von außen robust wie ein stein.

musste viel ertragen.

doch von innen weich wie der sand,

der zerrinnt in deiner hand,

strahlt und singt es dein Lieblinsglied,

das viel gibt 

und niemals lügt.

hör ihm zu,

es weist dir den weg.

dann geh diesen schritt,

sieh nicht zurück.

es zählt nur noch das,

was vor dir liegt.

 

 

 

aus der feder von: 

annika paßmann

www.seelenblicke.com