Tierisch inspiriert:

 

Der bär - furcht

 

Seid mutig und stark,

so wie ich.

Ist der Weg auch noch so hart,

schaltet ein euer Licht

und ihr findet euch zurecht.

Im dunkelsten Dickicht

könnt ihr alles sehen

und verstehen.

Ihr habt die Sicht,

auf das was für euch

wirklich wichtig ist.

Schreitet voran,

habt keine Furcht vor dem,

was kommen mag.

Irgendwann kommt der Tag,

an dem ihr versteht,

warum ihr diesen Weg geht.

Dann ist da so viel Glück,

euer Herz wird tanzen wie verrückt.

Dann hat es sich gelohnt

und du wirst belohnt,

mit der größten Liebe, die es gibt.

Die deiner Seele,

die sie dir schickt!

 

Aus der feder von:

annika paßmann

www.seelenblicke.com